Sprachförderung

Seit dem Jahr 2006 bietet die aim das Programm "Sprache fürs Leben" an. Das Programm richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-4, die die deutsche Sprache nicht sicher beherrschen. Nach dem Konzept der alltagsbezogenen Sprachförderung werden die Kinder entsprechend ihrer Möglichkeiten nach ganzheitlicher Methode im Ausbau ihrer sprachlichen Kompetenzen unterstützt.

 

Die Sprachförderung findet mit wöchentlich 2-4 Unterrichtsstunden in Kleingruppen von drei bis sechs Kindern am SBBZ Bad Rappenau statt. Die aim bildet in eigens konzipierten Qualifizierungslehrgängen die SprachförderdozentInnen für den Einsatz an Schulen aus. 

 

 

Termine 2021

-

Informationen

Kein Präsenzunterricht in der ersten Woche nach den Osterferien. Nur Notbetreeung.

***

Schüler*innen der Grundstufe erhalten Lernpakete.

***

Schüler*innen der Hauptstufe haben Fernunterricht.

***

Alle Kursangebote der Beratungsstelle für Frühförderung müssen bis auf Weiteres entfallen.

SBBZ Bad Rappenau

Albert-Schweitzer-Schule

Wagnerstraße 7

74906 Bad Rappenau

Tel.: 07264/6651

Fax: 07264/6600

Druckversion Druckversion | Sitemap
© D. S., SBBZ Bad Rappenau, ASS